Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).

Herzlich willkommen zum Frauenempfang

Mehr erfahren ...

Sabine Preuschoff

Superintendentin

Kirchenkreis Burgdorf

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich begrüße Sie herzlich zu unseren „Kreuz & Quer Nachrichten“.
 
Der Sommer verabschiedet sich und schenkt uns noch einmal ein paar warme Tage. In den Gemeinden zeigt sich die Fülle der Arbeit: Erntefeste, Begrüßung neuer Konfirmandinnen und Konfirmanden, Krippenjubiläen, besondere musikalische Ereignisse und vieles mehr.
 
Zugleich blicken wir auf das gesellschaftliche Leben und nehmen als Christinnen und Christen Verantwortung wahr: mit dem klangvollen Hinweis auf den Weltfriedenstag, dem diakonischen Einsatz für Benachteiligte wie beispielsweise in der Tageswohnung, indem wir uns einsetzen für Menschenrechte – vor Ort, mit dem Engagement bei Amnesty International und auch bei der interkulturellen Woche. Lesen Sie davon in diesem Newsletter.

Seien Sie herzlich gegrüßt



Sabine Preuschoff
Superintendentin

Zum Monatsspruch September
Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit,
auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt;
nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut,
weder Anfang noch Ende.

Prediger 3,11

Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit ...
Alles schön? Wirklich alles? Blumen. Musik. Sonne. Lachen… alles schön. Aber was ist mit dem anderen, das es auch gibt? Die Bosheit der Menschen, die sich über andere erheben? Fratzen des Hasses in Chemnitz und anderswo? Wie bringe ich das mit der Schönheit zusammen, mit der Gott alles gemacht hat? Ich will verstehen. Verändern. Ratlosigkeit hinter mir lassen.

… auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt …
Ferne Zeiten. Sehnsucht, die mich über meine Lebenszeit hinausdenken lässt. So dass ich meine Herkunft verstehe. Und Verantwortung übernehme für die Zukunft.

… nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut,
weder Anfang noch Ende.
Gott ist zu groß für uns. Nicht zu fassen. Und auch das Weltgeschehen stellt uns vor so viele Fragen. Menschen aber suchen Antwort. Möglichst einfach. Deshalb folgen so viele den schlichten Parolen der Populisten. Schwarz-Weiß-Denken kommt bei vielen an. Weil die Welt damit so einfach erscheint.

Dagegen gilt es der Sehnsucht zu folgen, die in unser Herz gelegt ist: einzugestehen, dass wir nicht immer Antworten haben. Dass das Leben unfassbar größer ist als wir. Dass ich dem vertraue, der beides in seiner Hand hält: Zeit und Ewigkeit.

Dann lebe ich hier und jetzt. Jetzt ist die Zeit, das Leben so zu gestalten, dass alles „schön“ sein kann. Darin überschreite ich meine menschliche Grenze und erfahre „Ewigkeit“. Sie strahlt hinein in das Leben – mit all seinen Sonnen- und Schattenseiten – und gibt Kraft zur Veränderung. Denn ich weiß: es ist Gottes Ewigkeit, die in mir und in dieser Welt wirkt.


Sabine Preuschoff
Aus Kirchengemeinden und Kirchenkreis
Fritz Zühlke | pixelio.de

Läuten für den Weltfrieden ...

Kirchenkreis | 21. September 2018
[Foto: Fritz Zühlke | pixelio.de]
Zum Weltfriedenstag am Freitag, 21. September 2018, werden erstmals europaweit kirchliche und säkulare Glocken gemeinsam läuten. So wird von 18 Uhr bis 18.15 Uhr ein weithin hörbares Zeichen des Friedens gesetzt werden. An 16 Orten im Kirchenkreis Burgdorf läuten die Kirchenglocken (wenn nicht anders angegeben um 18.00 Uhr. ...
Weiterlesen

Musikalische Leckerbissen und kulinarische Köstlichkeiten

Burgdorf | 21. September 2018
Am Freitag, dem 21.09.2018, findet von 20.00 – 23.00 Uhr die Kulinarische Orgelnacht in der St.-Pankratius-Kirche Burgdorf (Spittaplatz) statt. Unter dem Motto „Musikalische Leckerbissen und kulinarische Köstlichkeiten“ sorgen ein musikalisches und ein kulinarisches Team für Ohren- und Gaumenfreuden ...
Weiterlesen

Barockmusik für Orgel und Oboe

Ilten | 22. September 2018 Die vorletzte Septemberwoche steht in Ilten ganz im Zeichen der Orgel. Zum Ende der Orgelentdeckertage, während der Gruppen und Einzelpersonen, besonders aber Kinder und Jugendliche die Geheimnisse des majestätischen Instruments für sich entdecken konnten, spielt die Lehrter Organistin Iveta Weide am Sonnabend, 22. September, um 17.30 Uhr ein Orgelkonzert mit Werken „Aus der Barockzeit“, wie der Programmtitel verrät. Unterstützung erhält sie dabei vom Oboisten Till Hieronymus aus Alfeld. ...
Weiterlesen

"The Churchills"

Steinwedel | 30. Sephtember 2018 Am Sonntag dem 30. September lädt die St.-Petri-Gemeinde Steinwedel um 19.00 Uhr zum Konzert der Churchills ein. Die Burgdorfer Band startet mit ihrem neuen Programm „Songs of Love and Peace“ in Steinwedel, weitere Auftritte in Kirchen in und um Burgdorf sind geplant. Formiert vor zwölf Jahren unter dem Namen „State of Blue“, kam mit dem neuen Namen die Idee Musik in der Kirche zu machen. ...
Weiterlesen

Die "Sendung mit der Maus" in der Tageswohnung Burgdorf

Burgdorf | 3. Oktober 2018 Der 3. Oktober 2018 steht im Zeichen der Kinder und Familien: „Die Sendung mit der Maus“ (WDR) hat zum siebten bundesweiten „Türöffner-Tag“ aufgerufen. Auch in unserer Region werden sich dann Türen öffnen, die sonst für Kinder verschlossen sind ...
Weiterlesen

Die wilde Arche Noah

Sievershausen | 7. Oktober 2018 Am 7. Oktober führen Kinder in Sievershausen das Theaterstück „Die wilde Arche Noah“ auf. Geschrieben von Wanda und Elske Gödeke. Die Aufführung beginnt um 14 Uhr in der St. Martinskirche Sievershausen. Der Eintritt ist frei. ...
Weiterlesen

Ökumenischer Einkehrtag zum orthodoxen Christentum

Hänigsen | 20. Oktober 2018 Am Samstag, den 20. Oktober, laden die Ev.-luth. Kirchengemeinde Hänigsen- Obershagen und die röm.-kath. St. Nikolausgemeinde zu einem ökumenischen Thementag nach Hänigsen ein. Unter dem Titel „Möglichkeiten des Christentums. Auf der Suche nach unseren orthodoxen Schwestern und Brüdern“ stehen die orthodoxen Kirchen im Mittelpunkt der Vorträge und Diskussionen. ...
Weiterlesen
Von Personen

Stefan Heinze wird Referent für Öffentlichkeitsarbeit im Kirchenkreis Burgdorf

Burgdorf | 22. August 2018 Am 1. November 2018 tritt der Journalist Stefan Heinze die freiwerdende Stelle des Referenten für Öffentlichkeitsarbeit des Ev.-luth. Kirchenkreises Burgdorf an. In der vergangenen Woche hat sich der Kirchenkreisvorstand für den 55 jährigen Burgdorfer entschieden. Er wird Nachfolger von Wolfgang Hornig, der in den Ruhestand geht. ...
Weiterlesen

Ein würdevoller Abschied

Burgdorf | 27. August 2018 Die St.-Pankratius-Kirche war voll, die Gemeinde versammelt, um Ihren Seelsorger Pastor Michael Schulze in den Ruhestand zu verabschieden. 30 Jahre hatte er die Menschen als Seelsorger begleitet, getauft, verheiratet und beerdigt, Konfirmandenunterricht erteilt, Gruppen, Kreise und Gremien geleitet, ein offenes Ohr für Menschen in Not gehabt, ... Weiterlesen

Pastor Steffen Lahmann wird eingeführt

Hänigsen | 20. September 2018 Der Kirchenvorstand hat gewählt: Steffen Lahmann, seit 2015 Pastor in der Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen, wird nach seinem Probedienst offiziell durch Superintendentin Sabine Preuschoff in sein Amt als Pastor der Kirchengemeinde eingeführt. Die Gemeinde lädt herzlich zu einem Festgottesdienst ein: am Sonntag, den 29. September 2018 um 18.00 Uhr in der Hänigser St.-Petri-Kirche. ...
Weiterlesen
Über den Kirchturm geblickt

Farbe bekennen

Burgdorf | 2. September 2018 Die Ereignisse in Chemnitz in den letzten Tagen und Wochen schlagen Wellen: In Presse, TV und Internet, in Herzen und Gemütern einzelner Menschen, in politischen Parteien und gesellschaftlichen Gruppierungen - und das weit über Chemnitz hinaus. Auch bei uns in Burgdorf und in der Region beschäftigen sich viele Menschen mit Fragen wie: ...
Weiterlesen

Flagge zeigen für Menschenrechte

Frankfurt | Hannover 23. September 2018 Die Interkulturelle Woche beginnt: Vielfalt ist Alltag in unserem Land. Überall begegnen sich Menschen verschiedener Herkunft – die einen sind seit Generationen hier zuhause, die anderen sind aus allen Himmelsrichtungen zugewandert: Das ist Deutschland – ein Land mit einer langen Geschichte und gewachsener kultureller Prägung. Doch seit einiger Zeit kommt dieses Gesellschaftsmodell unter Druck. ...
Weiterlesen

70 Jahre Amnesty International

Burgdorf | 17.09. - 16.11. 2018 Vor 70 Jahren verkündete Eleanor Roosevelt die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte – Grund genug für die  Amnesty-Gruppe Burgdorf/Burgwedel, in einer Kooperation mit dem Kulturverein Scena, der Stadt Burgdorf und den Kirchengemeinden zu einer 4-teiligen Veranstaltungsreihe rund um dieses Thema einzuladen. ... Weiterlesen
Zum Download

Musiklandschaft: Das Programm der Kirchenmusik im Kirchenkreis

Kirchenkreis Burgdorf | 2. Halbjahr 2018 Das 2. Halbjahres-Programm 2018 der Musik im Kirchenkreis können Sie sich hier als pdf-Datei herunterladen. Sie erhalten es auch gedruckt über die Kirchengemeinden und das Kreiskantorat. ...
Zum Download

Verantwortlich für den Inhalt

Evangelisch-lutherischer
Kirchenkreis Burgdorf
Spittaplatz 3
31303 Burgdorf

Sabine Preuschoff
Superintendentin
Tel. 05136 - 88 89 0
sup.burgdorf@evlka.de
www.kirchenkreis-burgdorf.de

Wolfgang Hornig
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 05136 - 88 89 13
oef@kirchenkreis-burgdorf.de
Datenschutzerklärung