Bei fehlerhafter Darstellung des Newsletters klicken Sie bitte hier (online).

Alles klar? Lebensmittel Wasser - zwischen Quelle und Kläranlage

Mehr erfahren ...

Sabine Preuschoff

Superintendentin

Kirchenkreis Burgdorf

Liebe Leserin, lieber Leser,

ich begrüße Sie zur ersten Ausgabe unseres Newsletters „Kreuz & Quer Nachrichten“.

Damit erhalten Sie Informationen aus dem Ev.-luth. Kirchenkreis Burgdorf, den 18 Kirchengemeinden und den diversen Einrichtungen:

Ankündigungen und Berichte besonderer Veranstaltungen und Ereignisse weisen auf die Vielfalt kirchlichen Lebens im Bereich unseres Kirchenkreises hin.

Die Personen-Nachrichten zeugen davon, wie viele Menschen mit ihren Gaben und in unterschiedlichen Professionen Kirche vor Ort gestalten: 
wem wurde zu einem Jubiläum gratuliert, wer wurde neu eingestellt und begrüßt, wer wurde verabschiedet …
Dazu gehören für uns als evangelische Kirche natürlich auch Gedanken zu Gott und der Welt.



Seien Sie herzlich gegrüßt



Sabine Preuschoff
Superintendentin
Zum Monatsspruch August
Gott ist Liebe, und wer in der Liebe bleibt,
bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm.

1. Johannes 4,16

Der Sohn hat viel gefordert. Alles, was ihm zustehe. Dann ist er gegangen. Ohne sich umzuschauen. Der Vater bleibt traurig zurück. Aber seine Liebe begleitet den Sohn. Er schreibt ihn nie ab. Wartet nicht auf sein Scheitern. Ist in Gedanken bei ihm. Eines Tages kehrt der Sohn zurück. Hat alles verloren. Ist ganz unten. Und der Vater? Freut sich unbändig, dass er den Weg zurück gefunden hat. Schließt ihn in die Arme.

Gott ist Liebe. Seine Liebe verströmt er bedingungslos. Will nicht besitzen. Liebt, weil er lieben will. Obwohl Menschen seine Liebe ignorieren. Sich von ihm abwenden. Er lässt mir die Freiheit, mich für oder gegen seine Liebe zu entscheiden. Hofft aber, dass ich in seiner Liebe bleibe. Das heißt: ich sehe in den anderen Personen, die Gott ebenso liebt wie mich. Für die er mir Verantwortung übertragen hat. Die ich lieben soll. Das ist mehr als ein bisschen Menschlichkeit, die nicht weh tut.

Es bedeutet, sich von Gottes Liebe abfärben zu lassen. Keine Vorurteile hegen und pflegen. Niemanden abschreiben. Geduld haben. Vergeben und vergessen. Mich mit anderen über jedes gelungene Wegstück freuen. Lieben.

Sabine Preuschoff
Aus Kirchengemeinden und Kirchenkreis

Hätten Sie das gedacht? So läuft eine Jugendfreizeit ...

Ilten | Sehnde 15. Juli 2018
Knäckebrot-Reisen war wieder unterwegs. Wenn Sie wissen möchten, was so alles bei einer Jugendfreizeit erlebt werden kann, dann schauen Sie in die gesammelten Blogs der Kirchengemeinden Ilten-Höver-Bilm und Sehnde. Jeder Freizeittag ist von den Jugendlichen beschrieben worden. Freudinnen und Freunde, Eltern, Großeltern und Geschwister machten eifrig von der Möglichkeit gebrauch, über Kommentare in Verbindung zu sein und Grüße zu senden. In diesem Jahr waren 41 junge Leute zwischen 13 und 17 Jahren mit 9 Teamern und Küchencrew in Schweden. 15 abenteuerliche und tolle Tage vergingen wie im Flug ...
Weiterlesen

Kinderfreizeit in Groß Lobke - Ein Blogerlebnis zum Nachlesen

Sievershausen | Groß Lobke 06. Juli 2018
Auch Kinder aus den Kirchengemeinden Immensen - Sievershausen und Arpke (ISA) waren in den Sommerferien auf Freizeit. Im Immenser Gemeindebrief steht: "Dieses Mal drehte sich alles um die Geschichte von Jona. Der Prophet hat uns sogar mehrmals besucht und uns von seinen Erlebnissen erzählt ..." Was die Kinder mit Jona alles erlebt haben, ist im Internetblog der Freizeit zu erfahren ...
Zum Blog

Jeden Sonnabend eine Andacht

Hänigsen-Obershagen | Lehrte 04.08.2018 Haben Sie schon mal sonnabends im Marktspiegel die „Glaubenssache“ entdeckt? Seit einigen Jahren erscheint als regelmäßige Kolumne die „Glaubenssache - Beiträge und Texte aus Kirche und Religion“ im Marktspiegel für Burgdorf und Uetze, sowie im Marktspiegel für Lehrte und Sehnde. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Kirchen und Religionsgemeinschaften schreiben Beiträge aus ihren Einrichtungen und Arbeitsfeldern, von ihren Erfahrungen und zu dem, was sie zeitaktuell gerade beschäftigt. Alle Beiträge finden Sie auch auf der Website des Kirchenkreises Burgdorf unter „Nachrichten“. Ende Juli war Pastor Steffen Lahmann aus der Kirchengemeinde Hänigsen-Obershagen Autor, Anfang August Pastor Andreas Anke, Markus Lehrte ...
Zum e-Paper des Marktspiegels

Neuer Kurs für ehrenamtliche Pflegekräfte

Burgdorf 30.07.2018 Ab dem 18. September 2018 wird es in der St. Paulus Gemeinde Burgdorf wieder einen Kurs für „Helfende Engel“ und „Paulus Perlen“ geben. Immer dienstags und donnerstags von 16.00 - 20.00 Uhr.
In unseren Gemeinden leben viele betagte Menschen, die sich ein selbstbestimmtes Leben in Würde und in den eigenen Wänden bis zum Ende wünschen. Partner und Familien leisten viel um dies möglich zu machen. Das kostet nicht selten viel Kraft und Nerven. ...
Weiterlesen

Reise nach Jordanien - Wer kommt noch mit?

Burgdorf 31.07.2018 „Das war die schönste Reise“ klang es einmütig bei den Jordanien-Mitreisenden 2016. Daher ist es nicht erstaunlich, dass sich schon „Wiederholungstäter“ angemeldet haben. Der Kirchenkreis Burgdorf bietet diese 10-tägige Jordanien-Reise vom 19. bis 28. November zum zweiten Mal an. Das kleine Land ist so gastfreundlich und vielfältig, es bietet so viel an Sehenswürdigkeiten und Entspannung, dass eine Wiederholung nicht abwegig ist. ...
Weiterlesen
Von Personen

Valentin Winnen ist neuer Pastor in der St.-Pankratius-Gemeinde Burgdorf

Burgdorf 05.08.2018 Am Sonntag, dem 5. August 2018 wurde Valentin Winnen von Superintendentin Sabine Preuschoff in der St.-Pankratius-Kirche in seinen Dienst als Pastor der St.-Pankratius-Kirchengemeinde Burgdorf eingeführt. Eine Bildergalerie gibt Einblicke in den Gottesdienst. Valentin Winnen (38) ist in Isernhagen aufgewachsen, mit der Pastorin Elisabeth Raabe-Winnen verheiratet und Vater von zwei Kindern (1 und 3). Im St.-Pankratius-Gemeindebrief „Kirchturm“ schreibt Valentin Winnen: „Ich bin Ihr neuer ...
Weiterlesen

Pastorin Dr. Schendel arbeitet als „Springerin“ im Kirchenkreis

Burgdorf | Ilten 01.08.2018 Pastorin Dr. Gertrud-Marianne Schendel arbeitet seit dem 1. August als Nachfolgerin von Pastor Thorsten Leißer mit einer dreiviertel Stelle als „Springerin“ im Kirchenkreis. Zu ihren Aufgaben gehört die Unterstützung des Pfarramtes der Kirchengemeinde Ilten-Höver-Bilm. Superintendentin Sabine Preuschoff freut sich, dass mit Pastorin Schendel nun wieder eine „Springerin“ im Kirchenkreis zur Verfügung steht, die bei Vakanzen und krankheitsbedingten Engpässen in Gemeinden einspringt und Kernaufgaben aufrecht erhält. ... Weiterlesen

Hille de Mayer wird Handwerkspastorin

Lehrte | Hannover 16.07.2018 „Im Grunde war Gott der erste Handwerker“, sagt Pastorin Hille de Maeyer, die zum 1. September neue Handwerkspastorin im Haus kirchlicher Dienste wird. Sie tritt die Nachfolge von Claus Dreier an, der zum 1. Mai auf eine Pfarrstelle in Ostfriesland wechselte. Aus ihrem Dienst als Klinikseelsorgerin wird Hille de Maeyer am Donnerstag, 16. August um 13 Uhr im Speisesaal des Klinikums Lehrte verabschiedet. ...
Weiterlesen

Pastor Jörn Kremeike wird in St.-Petri Steinwedel eingeführt

Steinwedel | 03.08.2018 Am Sonntag, dem 19. August 2018, um 15.00 Uhr wird Pastor Jörn Kremeike durch Superintendentin Sabine Preuschoff in der St.-Petri-Kirche in 31275 Lehrte-Steinwedel, Dorfstr. 7, in seinen Dienst als Pastor der Kirchengemeinde Steinwedel eingeführt. Zum Gottesdienst und dem anschließenden Empfang im Gemeindehaus lädt die Kirchengemeinde herzlich ein. Die Einführung steht unter dem Bibelwort aus dem 1. Petrusbrief „Dient einander, ein jeder mit seiner Gabe, die er empfangen hat, als die guten Haushalter der mancherlei Gnade Gottes“. ...
Weiterlesen

Gerhard Schocha - Prädikant im Seniorenheim Lindenhof Hämelerwald

Burgdorf 07.08.2018 Am Sonntag, 26. August um 10 Uhr wird Herr Gerhard Socha durch Superintendentin Sabine Preuschoff im Gottesdienst im „Lindenhof“ in Hämelerwald als Prädikant eingeführt. Herr Socha arbeitet seit 2009 in der Sozialen Betreuung im Seniorenheim „Lindenhof“ in Hämelerwald mit. Seit 2014 ist Herr Socha zudem Lektor in der Kirchengemeinde Hämelerwald und leitet im „Lindenhof“ Gottesdienste, Wochenschlussandachten und auch Aussegnungen für die dort verstorbenen Bewohner und Bewohnerinnen. ...
Weiterlesen

Abschied in den Ruhestand nach 30 Jahren

Burgdorf 03.08.2018 30 Jahre ist Michael Schulze Pastor der St.-Pankratius-Kirchengemeinde in Burgdorf. Schon vor geraumer Zeit hat sich Pastor Schulze dazu entschieden, zum 30. September 2018 in den vorzeitigen Ruhestand zu gehen. Pastor Dirk Jonas schreibt im Gemeindebrief „Kirchturm“: „Man kann ohne Übertreibung sagen, dass damit eine Ära zu Ende geht. Darum laden wir hiermit herzlich ein zur Verabschiedung von Pastor Michael Schulze am Sonntag, 26. August 2018. In einem feierlichen Gottesdienst um 15.00 Uhr in der Kirche wird ...
Weiterlesen

Pastorin Friederike Grote voraussichtlich ab 1. November in Pankratius Burgdorf

Burgdorf 30.07.2018 Voraussichtlich zum 1. November 2018 wird Pastorin Friederike Grote ihren Dienst als neue Pastorin in der St.-Pankratius-Kirchengemeinde beginnen. Sie folgt damit Pastor Michael Schulze. Pastorin Grote (53) stammt aus Wittingen und ist im Kreis Melle aufgewachsen. Nach dem Abitur studierte sie in Marburg, Brasilien, Münster und Hamburg Theologie. Nach dem ersten theologischen Examen arbeitete sie zunächst als pädagogische Mitarbeiterin im Rauhen Haus in Hamburg. Dann absolvierte sie ihr Vikariat ... Weiterlesen
Über den Kirchturm geblickt

Immer mehr „Refill“-Stationen füllen kostenlos Flaschen

Hannover | Bremen 06.08.2018 Im Norden bieten immer mehr Restaurants, Cafés, Einkaufsläden und auch Zentren von Kirchengemeinden die Möglichkeit an, nicht nur bei der derzeit anhaltenden Hitze mitgebrachte Wasserflaschen kostenlos aufzufüllen. Sie haben sich der bundesweiten „Refill“-Initiative angeschlossen und sind an einem blauen Aufkleber mit Wassertropfen am Eingang zu erkennen. ...
Weiterlesen

Herzlich willkommen zum Sommerfest

Lehrte 06.08.2018 „Lehrte hilft“ lädt herzlich zum Sommerfest am Sonntag, 19. August ab 12.00 Uhr beim Roten Kreuz in der Ringstr. 9 nach Lehrte ein. Die Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr wieder mit 200 bis 300 Besucherinnen und Besuchern - aus dem Kreis der Geflüchteten, sowie von den Ehrenamtlichen aus dem Netzwerk von Kirchengemeinden, Rotem Kreuz, Politik, Sport, Verwaltung und anderen Institutionen, die sich um Integration/Migration kümmern. Weiterlesen
Zum Download

Sie möchten den Gemeindebrief der Nachbarkirchengemeinde lesen?

Burgdorf 30.07.2018 Alle Kirchengemeinden im Kirchenkreis Burgdorf geben regelmäßig einen Gemeindebrief heraus. Den aus Ihrer Kirchengemeinde werden Sie sicherlich in Ihrem Briefkasten finden. Vielleicht möchten Sie einmal über "den Tellerrand" hinausblicken und sich die Briefe Ihrer Nachbargemeinden ansehen. Das ist über die Internetseite des Kirchenkreiese gut möglich. Fast alle finden Sie im Gemeindebrief-Downloadarchiv. Schauen Sie hier ...
Zum Gemeindebriefarchiv

Infos für die Arbeit in den Kirchenvorständen

Burgdorf 30.07.2018 18 Kirchengemeinden im Kirchenkreis Burgdorf haben im Juni ihre Kirchenvorstände eingeführt. Ein feierlicher Gottesdienst stand am Anfang der neuen Amtszeit der Menschen, die in den nächsten 6 Jahren die Geschicke ihrer Kirchengemeinde leiten und sich in besonderer Weise für deren Belange einsetzen. Für einen ersten Überblick und als praktischer Auskunftgeber hat der Kirchenkreis seine Broschüre „Informationen für Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher“ von Grund auf überarbeitet und neu aufgelegt. Verantwortlich für die Inhalte ist ein eigens eingerichteter Adhoc-Ausschuss des Kirchenkreistages. ... Weiterlesen und zum Download

Verantwortlich für den Inhalt

Evangelisch-lutherischer
Kirchenkreis Burgdorf
Spittaplatz 3
31303 Burgdorf

Sabine Preuschoff
Superintendentin
Tel. 05136 - 88 89 0
sup.burgdorf@evlka.de
www.kirchenkreis-burgdorf.de

Wolfgang Hornig
Referent für Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 05136 - 88 89 13
oef@kirchenkreis-burgdorf.de
Datenschutzerklärung